Hallo!

Vermutlich hast Du auf diese Seite geklickt um zu sehen, ob du hier richtig bist.
Ob du findest, wonach du suchst.
Ob „es passt“ und Du mir (hoffentlich) Dein Vertrauen schenken kannst.

Immerhin handelt es sich bei meinem Dienstleistungsangebot um einen sehr intimen und besonders einmaligen Bereich in Deinem Leben….

Darum möchte ich Dir ein paar Detail-Informationen über mich geben, damit du diese Entscheidung leichter treffen kannst.

 

Mein Name ist Daniela Kambor, ich bin 1979 geboren, verheiratet und habe zwei wunderbare Töchter (2011 und 2015 geboren).

In erster Linie bin ich also leidenschaftliche Mutter. Hauptberuflich arbeite ich seit über 10 Jahren in einer renommierten Anwaltskanzlei in Frankfurt und bin Rechtsanwaltsfachangestellte. Mein Herz schlägt jedoch für eine andere Sache – ich bin zertifizierter Baby Planner & Schwangerschafts-Concierge.

Die Idee zu meinem Unternehmen entstand, als ich mich während der Schwangerschaft und auch nach der Geburt meiner ersten Tochter mit einer Unmenge an Fragen, Unsicherheiten, Problemen etc. allein gelassen fühlte. Damals gab es neben den offiziellen Beratungsstellen, der betreuenden Hebamme, meinen (selbst noch kinderlosen) Freunden und den völlig ungefilterten Informationen aus dem Internet niemanden, an den ich mich hätte wenden können, um professionelles Fachwissen aus einer Hand zu erhalten oder auch Hilfestellungen zu diversen Fragen oder behördlichen Aspekten. Gerade als Erstgebärende fühlte ich mich ziemlich verloren und regelrecht erschlagen von all den unterschiedlichen Informationen.

Als ich 2014 in einem Artikel der Zeitschrift BrigitteMOM das erste Mal von der Ausbildung zum Baby Planner & Schwangerschafts-Concierge las, war meine Entscheidung schnell getroffen.

 

Ich bin der Überzeugung, dass es vielen Frauen genau so ergeht wie mir und dass dieses neue Berufsbild einen enormen Bedarf bei werdenden und frisch gebackenen Eltern weckt. Gerade in Zeiten, in denen das eigene Bauchgefühl und Werte wie Achtsamkeit, Familie und Work-Life-Balance wieder immer wichtiger werden und Entspannung groß geschrieben wird, kann ein Baby Planner einen wirklichen Mehrwert für die Bald-Mama oder auch für junge Familien, die sich vergrößern, darstellen.

Bei einer Beratung durch mybabyflow erhältst Du neben fundiertem Fachwissen auch eine ganz persönliche Betreuung und natürlich auch alle gewünschten weiteren Informationen aus einer Hand und sogar Hilfestellungen bei der Erledigung der anstehenden Aufgaben oder Lösungsvorschläge Deiner individuellen Probleme.

Mein absolutes Herzensthema ist inzwischen die Kindersicherheit. Ich habe mich hierzu auch besonders weitergebildet. Kleinkinder gehören zur höchsten Risikogruppe und die jährlichen Unfallzahlen lassen mich erschaudern. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass hier mehr Aufklärung in den Privathaushalten geleistet wird. Ich helfe Dir gerne, Dein Zuhause kindersicher zu gestalten, ganz individuell auf Dein Zuhause abgestimmt.

Qualifikation, Zertifizierung, Aus- & Weiterbildung

Hier findest Du sämtliche Qualifikationen sowie Fort- und Weiterbildungen,
die ich bislang absolviert habe.

 

Fortbildung zum Thema „Prävention von Verletzungen bei kleinen Kindern“ der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. (BAG) und der Deutschen Akademie für Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (DAPG), Bochum

Bei dieser sehr interessanten und umfangreichen Fortbildung ging es vor allem um die typische Kinderunfälle zuhause und in der Freizeit, kindliche Entwicklung, beabsichtigte und unbeabsichtigte Verletzungen bei kleinen Kindern, Risiken nach Alter und Entwicklung, Strategien und Maßnahmen zur Schaffung sicherer Lebenswelten, Rolle der Eltern/Betreuungspersonen und altersgerechte Aufsicht, Verhaltens- und Verhältnisprävention sowie die geschulte Arbeit und Umsetzung mit den Eltern und im eigenen beruflichen Umfeld.

Oktober 2017

Qualifizierung zum „Schwangerschafts-Concierge und Baby Planner“ bei der Baby Planner Academy, Berlin

2016 / 2017

Fortbildung zum Thema „Homöopathie rund um Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit“ der Online- Akademie für klassische Homöopathie

Februar 2017

Fortbildung zum Thema „Kinderhomöopathie“ der Online- Akademie für klassische Homöopathie

Oktober 2014

Fortbildung zum Thema „Einführung in die klassische Homöopathie“ der Online- Akademie für klassische Homöopathie

Februar 2014

Fortbildung zum Thema „Erste Hilfe mit Homöopathie“ der Online- Akademie für klassische Homöopathie

Mai 2013